Sardinien

KONTAKT KONTAKT Sardegna NET - Sardinien| ÜBER UNS ÜBER UNS| PARTNER PROGRAMMPARTNER PROGRAMM SARDEGNA NET - SARDINIEN InfoLine Sardegna NET +39 349 5994024
Sardinien Urlaub 2017
Buchen Sie Ihren Urlaub:
Typ
Name Hotel, Residenz, Ferienhaus, etc.
Gebiet
Ort
Von Bis
Suchen

WEIN

Sardinien

Anbaufläche: 42.098 ha
Gesamtproduktion: 979.000 hl
DOC-Produktion: 194.342 hl

Sardinien ist die zweitgrößte Insel des Mittelmeers und Italiens. Aufgrund ihrer geographischen Lage und ihres kulturellen Hintergrunds unterscheidet sie sich sehr vom italienischen Festland. Aus der sardischen Kultur der Bronzezeit sind z.B. bis heute die "nuraghi" erhalten geblieben, deren Bedeutung immer noch nicht entschlüsselt ist.
Wie Korsika existierte die Insel schon vor Entstehung der Alpen des Apennins im Mittelmeer. Die Täler der Flüsse Tirso, Flumendos und Oliena begrenzen das Massiv des Gennargentu im Zentrum der Insel, das das höchste, wildeste und eindrucksvollste Sardiniens ist.
Die heutige Ökonomie der Insel basiert auf Tourismus und Agrarwirtschaft. Wichtige Anbaukulturen sind Oliven, Gemüse und Wein, obwohl die Anbaufläche im Zuge der Rodungen stark zurückgegangen ist und zwar von 68.000 ha in 1989 auf knapp 44.000 ha in 1996. Weitere Bedeutung haben der Anbau von Artischocken, Mandeln, Südfrüchten, Tabak. Kork produzieren in großen Mengen die Korkeichen der Gallura. Ebenfalls aus der Gallura stammt der einzige DOCG-Wein der Insel, der Vermentino di Gallura. Die Tendenz der letzten Jahre zu leichten, frischen und delikaten Weißweinen hat den Vermentino-Weinen der Insel zu einem neuen Aufschwung verholfen, gelten sie doch als ideale Sommerweine. Die bekannteste Rotweinrebe Sardiniens ist zweifelsfrei Cannonau, wie auch Moncia und Girò eigentlich spanischen Ursprungs sind und irgendwann zwischen dem 15. und 18. Jh. nach Sardinien gebracht wurden.

ALGHERO
Beschreibung: Unter der kontrollierten Ursprungsbezeichnung Alghero werden folgende Weine erzeugt: Bianco, Frizzante Bianco, Spumante Bianco, Passito, Rosato, Rosso, Novello, Spumante Rosso, Liquoroso, Torbato, Torbato Spumante, Sauvignon, Chardonnay, Chardonnay Spumante, Vermentino Frizzante, Sangiovese, Cagnulari und Cabernet.
Angaben über Lagen: Diese Weine werden im gesamten Gebiet der Gemeinde Alghero und in einigen Gemeinden der Provinz Sassari produziert.
Weine:
Alghero Bianco
Alghero Bianco Frizzante
Alghero Bianco Passito
Alghero Rosato
Alghero Rosato Frizzante
Alghero Rosso
Alghero Rosso Novello
Alghero Torbato
Alghero Torbato Spumante
Alghero Sauvignon
Alghero Chardonnay
Alghero Chardonnay Spumante
Alghero Sangiovese
Alghero Cabernet
Alghero Cagnulari
Alghero Vermentino Frizzante
Alghero Spumante Bianco
Alghero Spumante Rosso
Alghero Liquoroso
Alghero Liquoroso Riserva

ARBOREA
Beschreibung: Unter der kontrollierten Ursprungsbezeichnung Arborea werden folgende Weine erzeugt: Sangiovese Rosso, Sangiovese Rosato und Trebbiano.
Charakteristische Merkmale des Sangiovese Rosso: rubinrote Farbe; weiniges Bukett, trocken im Geschmack, dabei weich am Gaumen, frisch und leicht aromatisch.
Charakteristische Merkmale des Trebbiano: strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen; feiner und delikater Duft; im Geschmack trocken (oder lieblich), leicht säurebetont, harmonisch. Es gibt den Wein auch als Frizzante Naturale.
Angaben über Lagen: Dieser Wein wird in 51 Gemeinden in einem Teil der Provinz Oristano produziert.
Weine:
Arborea Sangiovese
Arborea Trebbiano
Arborea Trebbiano Amabile

CAMPIDANO DI TERRALBA
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: mehr oder weniger helles Rubinrot, manchmal auch ausgeprägt; stark duftendes, weiniges Bukett mit Anklängne an den Geruch von Pflaumen; trocken, mit einem zarten Bitterton, ausgeglichen, gehaltvoll.
Angaben über Lagen: Dieser Wein wird im Südwesten Sardiniens in verschiedenen Gemeinden der Provinzen Cagliari und Oristano angebaut.
Weine: Campidano di Terralba

CANNONAU
Beschreibung: Die Rebsorte Cannonau wurde im 14. Jhdt. von den Spaniern eingeführt, bei denen sie den Namen Granaxa Aragonese trug.
Charakteristische Merkmale des Weines: rubin- bis granatrot, unterschiedlich intensiv, im Alter zu orangefarben neigend; roséfarben bei Weißwein-Vinifikation, angenehmer, charakteristischer, weiniger Duft; trocken, kernig, großzügig, zum Teil feurig, schmackhaft, gelegentlich auch halbtrocken.
Angaben über Lagen: Der Cannonau wird auf der gesamten Insel Sardinien angebaut und im besonderen in den Provinzen Nuoro, Sassari und Cagliari.
Weine: Cannonau di Sardegna
Cannonau di Sardegna Oliena
(auch: Cannonau di Sardegna Nepente di Oliena)
Cannonau di Sardegna Capo Ferrato
Cannonau di Sardegna Jerzu
Cannonau di Sardegna Rosso Riserva
Cannonau di Sardegna Liquoroso Secco
Cannonau di Sardegna Liquoroso Dolce Naturale

CARIGNANO DEL SULCIS
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: granatrot, manchmal auch kirschfarben; weiniger, etwas alkoholischer, würziger Geruch; trocken, weich, ausgeglichen, alkoholisch, feurig.
Angaben über Lagen: Der Carignano del Sulcis wird in 15 Gemeinden im Gebiet von Sulcis in der Provinz Cagliari produziert.
Weine:
Carignano del Sulcis Rosso
Carignano del Sulcis Novello
Carignano del Sulcis Rosato
Carignano del Sulcis Rosato Frizzante
Carignano del Sulcis Riserva
Carignano del Sulcis Superiore
Carignano del Sulcis Passito

GIRÒ DI CAGLIARI
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: Rubinrot unterschiedlicher Stärke; delikater, leicht aromatischer und von der Rebsorte geprägter Duft; von trocken bis süß, weich, geschmeidig, angenehm.
Angaben über Lagen: Dieser Wein wird in der Provinz Cagliari und in einem Teil der Provinz Oristano produziert.
Weine:
Girò di Cagliari
Girò di Cagliari Secco
Girò di Cagliari Liquoroso
Girò di Cagliari Liquoroso Riserva
Girò di Cagliari Liquoroso Secco
Girò di Cagliari Liquoroso Secco Riserva

MALVASIA DI BOSA
Beschreibung: Bereits zur Zeit der byzantinischen Herrschaft wurde die Rebsorte Malvasia nach Sardinien eingeführt, die sich dann als Malvasia di Sardegna weiter verbreitete.
Charakteristische Merkmale des Weines: helles Strohgelb bis Goldgelb; intensiver, delikater Duft, trocken bis süß, alkoholisch, leicht bitterer Nachgeschmack.
Angaben über Lagen: Die Produktionszone des Malvasia di Bosa liegt im Westen Sardiniens, südlich des Ortes Bosa und umfasst sieben Gemeinden in der Provinz Nuoro.
Weine:
Malvasia di Bosa Dolce Naturale
Malvasia di Bosa Secco
Malvasia di Bosa Liquoroso Dolce
Malvasia di Bosa Liquoroso Secco

MALVASIA DI CAGLIARI
Weine:
Malvasia di Cagliari
Malvasia di Cagliari Secco
Malvasia di Cagliari Liquoroso Secco
Malvasia di Cagliari Liquoroso Dolce
Malvasia di Cagliari Liquoroso Riserva

MANDROLISAI
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: Rubinrot mit Tendenz zu rötlichem Orange mit zunehmender Reife; weiniger Geruch, angenehmer, charakteristischer Duft; trocken, schmackhaft, etwas Bittergout im Abgang.
Angaben über Lagen: Der Mandrolisai wird in 6 Gemeinden in der Provinz Nuoro und in dem Ort Samugheo in der Provinz Oristano produziert.
Weine:
Mandrolisai Rosato
Mandrolisai Rosso
Mandrolisai Rosso Superiore

MONICA DI SARDEGNA
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: helles Rubinrot, das im Alter zu Kirschrot neigt; weiniger, angenehmer, ausdrucksvoller Geruch; trocken, schmackhaft, typischer leicht bitterer Nachgeschmack.
Angaben über Lagen: Auf der ganzen Insel Sardinien wird dieser Wein produziert.
Weine:
Monica di Sardegna
Monica di Sardegna Frizzante Naturale
Monica di Sardegna Superiore

MONICA DI CAGLIARI
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: helles Rubinrot, das mit zunehmendem Alter in Orangerot übergeht; intensiver, delikater, weiniger, im Alter ätherischer Geruch; im Geschmack von trocken bis süß, leicht säurebetont, rund, typisches Zimtaroma, gehaltvoll, harmonisch.
Angaben über Lagen: Dieser Wein wird in der Provinz Cagliari und in Teilen der Provinz Oristano produziert.
Weine:
Monica di Cagliari
Monica di Cagliari Secco
Monica di Cagliari Liquoroso Dolce
Monica di Cagliari Liquoroso Secco
Monica di Cagliari Liquoroso Riserva

MOSCATO DI SARDEGNA

Beschreibung: Charakteristische Merkmale: helles Gelb; sortentypischer, delikater, frischer Duft; süßer, vollmundiger, aromatischer Geschmack. Auf dem Etikett können zusätzlich als geographische Ursprungsbezeichnungen Tempio Pausania oder Tempio und Gallura angegeben werden, wenn der Wein in den betreffenden Zonen hergestellt wurde.
Angaben über Lagen: Dieser Spumante wird auf der ganzen Insel Sardinien produziert.
Weine:
Moscato di Sardegna
Moscato di Sardegna Spumante

MOSCATO DI CAGLIARI
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: goldgelbe Farbe; intensiv aromatischer und sortentypischer Duft; köstlich süß, glatt, samtig, ausgeprägtes Traubenaroma.
Angaben über Lagen: Der Moscato di Cagliari wird in der Provinz Cagliari und in einigen Gemeinden der Provinz Oristano produziert.
Weine:
Moscato di Cagliari
Moscato di Cagliari Liquoroso
Moscato di Cagliari Liquoroso Riserva

MOSCATO DI SORSO-SENNORI
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: ausgeprägte goldgelbe Farbe; charakteristischer Muskat-Geruch, intensiv und aromatisch; im Geschmakc süß, füllig und fein.
Angaben über Lagen: Der Moscato di Sorso-Sennori wird in den Gemarkungen der Gemeinden Sorso und Sennori produziert, die in der Provinz Sassari im nordwestlichen Teil Sardiniens liegen.
Weine: Moscato di Sorso-Sennori
Moscato di Sorso-Sennori Liquoroso

NASCO DI CAGLIARI
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: helles Gelb bis Goldgelb; delikater Duft mit Traubenaroma; trocken oder süß, charakteristisch, füllig elegant, mit Geschmack nach reifen Früchten, im Abgang leichter Bittergout.
Angaben über Lagen: Der Nasco di Cagliari wird in den Provinzen Cagliari und Oristano produziert.
Weine:
Nasco di Cagliari
Nasco di Cagliari Secco
Nasco di Cagliari Liquoroso Dolce
Nasco di Cagliari Liquoroso Secco
Nasco di Cagliari Liquoroso Riserva

NURAGUS
Beschreibung: Die Rebsorte Nuragus wurde von phönizischen Seefahrern nach Sardinien importiert.
Charakteristische Merkmale: helles Strohgelb, manchmal mit grünlichen Reflexen; weiniger, angenehmer Geruch und harmonischer, angenehmer Geschmack.
Angaben über Lagen: Dieser Wein wird in den Provinzen Cagliari und Oristano und in einigen Gemeinden der Provinz Nuoro produziert.
Weine:
Nuragus di Cagliari
Nuragus di Cagliari Amabile
Nuragus di Cagliari Frizzante
Nuragus di Cagliari Frizzante Amabile

SARDEGNA SEMIDANO
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: Strohgelb mit goldfarbenen Reflexen, delikater, fruchtiger Geruch; im Geschmack weich und frisch. Den Sardegna Semidano gibt es auch als Superiore, Spumante und Passito.
Angaben über Lagen: Dieser Wein wird in den Provinzen Cagliari, Oristano, Nuoro und Sassari produziert.
Weine:
Sardegna Semidano
Sardegna Semidano Mogoro
Sardegna Semidano Superiore
Sardegna Semidano Passito
Sardegna Semidano Spumante

VERMENTINO DI GALLURA
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: ausgeprägtes Strohgelb mit grünlichem Einschlag. Mit zunehmender Reife Tendenz zu ambrafarben; aromatischer, reintöniger Duft; trocken oder halbtrocken, dezenter Mandelton, körperreich, kräftig, weich, harmonisch. Die Bezeichnung Superiore kann der Wein mit 14° Alkohol tragen.
Der Vermentino di Gallura konnte sich seit 1975 D.O.C. nennen und hat im Jahre 1996 auch die Bezeichnung D.O.C.G. erhalten.
Angaben über Lagen: Die Produktionszonen dieses Weines liegen in ca. 20 Gemeinden im Gebiet von Gallura (Provinz Sassari) und in 2 Gemeinden der Provinz Nuoro, im äußersten nordöstlichen Teil Sardiniens.
Weine:
Vermentino di Gallura
Vermentino di Gallura Superiore

VERMENTINO DI SARDEGNA
Beschreibung: Charakteristische Merkmale: glanzhell bis strohgelb in der Farbe mit grünlichen Reflexen; delikater, angenehmer Duft; trockener (oder lieblicher) Geschmack, saftig, frisch, mit zartbitterem Abgang.
Angaben über Lagen: Der Vermentino di Sardegna wird in ganz Sardinien produziert.
Weine:
Vermentino di Sardegna Secco
Vermentino di Sardegna Amabile
Vermentino di Sardegna Spumante

VERNACCIA DI ORISTANO
Beschreibung: Der Vernaccia di Oristano wurde im 14. Jhdt. von den Spaniern in das Gebiet um Oristano eingeführt.
Charakteristische Merkmale: goldgelb mit ambrafarbenen Reflexen; eindringlicher, etwas alkoholischer Geruch mit delikatem Duft von Blumen und Mandelaroma; trocken, fein, warm, harmonisch, mit leichtem Bittermandelgeschmack im Abgang.
Angaben über Lagen: Dieser Wein wird in der Gemeinde Oristano und in 14 umliegenden Ortschaften in den Provinzen Oristano und Cagliari.
Weine:
Vernaccia di Oristano
Vernaccia di Oristano Superiore
Vernaccia di Oristano Liquoroso
Vernaccia di Oristano Liquoroso Secco

(Textquelle für o.a. Text: www.weinlanditalien.de)

KARTE ZUR AUSWAHL

ovest sud-ovest sud sud-est est nord-est nord nord-ovest centro

Top Destinations

Pula Südsardinien
€23
Golfo Aranci Nur 18 km nördlich von Olbia
€34
Stintino Nordwest Sardinien
€24
Torre delle Stelle Südost Sardinien zwischen Cagliari und Villasimius
€26
Palau Nordost Sardinien
€17