Sardinien

KONTAKT KONTAKT Sardegna NET - Sardinien| ÜBER UNS ÜBER UNS| PARTNER PROGRAMMPARTNER PROGRAMM SARDEGNA NET - SARDINIEN InfoLine Sardegna NET +39 349 5994024
Sardinien Urlaub 2017
Buchen Sie Ihren Urlaub:
Typ
Name Hotel, Residenz, Ferienhaus, etc.
Gebiet
Ort
Von Bis
Suchen

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Domus de janas

Es handelt sich um kleine, in den Fels gegrabene Grotten, die als Grabstätten dienten, oft einer labyrinthischen Architektur gemäß, die sich in verschiedenen kleinen Räumen entwickeln. Aus jener Struktur die Benennung Domus de janas ergeben, die auf Sardisch "Hauser der Feen" oder "der Hexen" bedeutet. Es gibt auf der ganzen lnsel ca. eintausend Gräber dieser Art.
Die Domus de Janas sind hauptsächlich im Gebiet Sulcis - Iglesiente konzentriert.
Die bedeutendsten Beispiele befinden sich in S'Andrea Priu, in der Nähe von Bonorva (SS), in Montessu, zwischen Santadi und Villaperuccio (CA) und im Gebiet Alghero mit der Nekropole von Anghelu Ruju.

Riesengräber

Es handelt sich um Grabstätten, die für die Stammeshäuptlinge bestimmt waren. In ganz Sardinien gibt es insgesamt 325 davon. Ihr Name stammt aus der eigentümlichen architektonischen Struktur: In der Mitte einer Exedra aus flachen Steinen erhebt sich eine grobartige hohe Stelle, fast ein Übergang zum Jenseits.
Wir empfehlen den Besuch des sehr eindrucksvollen Grabes Sa Domu e' S'Orcu, dessen Struktur eine Stierhörnerform zeichnet, die ein antikes Fruchtbarkeitsymbol sind. Die Grabstätte befindet sich in der Nähe von Quartucciu (CA).

KARTE ZUR AUSWAHL

ovest sud-ovest sud sud-est est nord-est nord nord-ovest centro

Top Destinations

Pula Südsardinien
€23
Golfo Aranci Nur 18 km nördlich von Olbia
€34
Stintino Nordwest Sardinien
€24
Torre delle Stelle Südost Sardinien zwischen Cagliari und Villasimius
€26
Palau Nordost Sardinien
€17